Frankreich am Abgrund

PRAVDA TV - Live The Rebellion

frankreich-euro-krise

Von 2008 bis 2014 stieg die (zugegebene) Staatsverschuldung in Frankreich von 65 Prozent auf über 94 Prozent. Die Schulden wuchsen alleine seit 2005 um 700 Milliarden Euro auf 1.9 Billionen Euro. – Kritik an Frankreichs Ministerpräsidenten Manuel Valls vor Deutschland-Besuch.

Mehrere Unionspolitiker haben die Reformpolitik der französischen Regierung vor dem Deutschland-Besuch von Ministerpräsident Manuel Valls scharf kritisiert. « Ich erwarte von der neuen französischen Regierung, dass sie nun endlich konsequent das Haushalts-defizit reduziert. Es ist unverfroren, zu sagen: ‘Mehr sparen geht nicht’. Das ist ein Schlag ins Gesicht der Griechen oder Portugiesen, die Rentenkürzungen hinnehmen mussten », sagte der CDU-Europaabgeordnete Herbert Reul SPIEGEL ONLINE.

Valls dürfe nicht dem Druck seiner realitätsfernen linken Parteibasis nachgeben, so Reul. « Frankreich muss sehr schnell wettbewerbsfähiger werden. Das geht nur mit radikalen Schritten », so der Vorsitzende der CDU/CSU-Abgeordnetengruppe im Europaparlament.

Auch der Vizevorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Andreas Schockenhoff, forderte Paris zu größeren Anstrengungen auf. « Es reicht nicht aus…

View original post 954 mots de plus

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s