Und wieder Milliarden für Verbrecherbanken

News Top-Aktuell

Und wieder Milliarden für Verbrecherbanken

Wenn es so etwas wie einem moralischen Sieger der Finanzkrise gibt, dann ist es Hyman Minsky.

Zeit seines Lebens galt er als Außenseiter, abgetan als Untergangprophet. Mit dem Ausbruch der Finanzkrise erlangten die Lehren des Professors ungeahnte Bestätigung.

Er hielt den Finanzsektor für „von sich aus ruinös“. Auch wenn er selbst von seinem späten Ruhm nichts mehr mitbekam – Minsky starb 1996 – gab ihm die Pleite der Investmentbank Lehman Brothers recht.

Kommentatoren tauften die Jahrhundertpleite auch den „Minsky-Moment“. Heute, fünf Jahre nach der Lehman-Pleite, ist die Finanzkrise dramatischer denn je.

Zwar haben die Notenbanken den Totalzusammenbruch etwas in die Zukunft verlagert, indem sie fast unbegrenzt Geld bereitstellten, doch damit kann man eben nur Zeit kaufen, jedoch nicht den Totalzusammenbruch verhindern, der kommen wird, weil er kommen muss.

Die Kapitalmärkte sind abhängiger denn je vom billigen Geld. Investoren sind zu Süchtigen geworden. Die Geldpolitik der Notenbanken ist so maßlos geworden, dass sie selbst zur…

View original post 812 mots de plus

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s