Astronomen entdecken eiskalten Braunen Zwerg (Video)

PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Auf einen nahegelegenen Stern herrschen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.

Ein tiefgekühlter Nachbar: Nur 7,2 Lichtjahre von uns entfernt haben Astronomen den bisher kältesten Braunen Zwerg entdeckt. Auf ihm herrschen Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt. Mit einer Masse von etwa dem Zehnfachen des Jupiter gehört der eiskalte Zwerg zudem zu den kleinsten seiner Art.

(Foto: Der eiskalte Braune Zwerg WISE J085510.83-071442.5, direkt rechts von ihm die Sonne als winziger Lichtpunkt)

Braune Zwerge sind « gescheiterte Sterne »: Sie sind nicht massereich genug, um in ihrem Inneren eine Kernfusion zu zünden und auf Dauer zu erhalten. Diese jedoch ist es, die den Sternen als Energiequelle dient und sie leuchten lässt. Braune Zwerge leuchten daher im sichtbaren Licht nicht und sind nur an ihrer schwachen Infrarotstrahlung zu erkennen. Auf ihrer Oberfläche herrschen meist Temperaturen von nur wenigen hundert Grad, die bisher kältesten Vertreter hatten gerade einmal Raumtemperatur.

Neuer Nachbar der Sonne

Doch es…

View original post 609 mots de plus

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s